Überspringen zu Hauptinhalt
Velociped Fahrradreisen +49 (0) 6421 88689-0 info(at)velociped.de
Hannoversch Münden

Hannoversch Münden

Bild: ©Axel Hindemith, Wikipedia

Am Ende des Werra-Radweges erwartet die Radler ein besonderes Kleinod. In Hannoversch Münden sind rund 700 Fachwerkhäuser erhalten geblieben, die ein prächtiges Gesamtbild abgeben. Darunter befindet sich mit dem Rathaus eines der schönsten Beispiele der Weserrenaissance überhaupt. Den Kern des Gebäudes bildet ein gotischer Saalbau, der im 14. Jahrhundert entstand. Von der mittelalterlichen Stadtmauer sind noch Teile erhalten einschließlich einiger Wehrtürme erhalten. Für einen Rundgang durch das romantische Hann. Münden sollte man sich am Ende seiner Tour auf dem Werra-Radweg in jedem Fall ein wenig Zeit nehmen.

 

An den Anfang scrollen